Fahrzeugbergung (T1) Absberg

Am 2. Dezember 2021 wurde die Freiwillige Feuerwehr Absdorf durch die Polizei Groß Weikersdorf zu einer Fahrzeugbergung gerufen.
Aus unkebannter Ursache kam ein 3,5t Transporter bei den Serpentinen in Absberg Fahrtrichtung Stetteldorf von der Fahrbahn ab und kam nach ca. zehn Meter in der Böschung zum Stillstand.
Am Einsatzort eingetroffen wurde der Kastenwagen gesichert und ein Zugang für die Bergung geschaffen. Anschließend konnte das Fahrzeug zurück auf die auf die Fahrbahn gebracht werden.
Nach rund 1,5 Stunden konnte der Einsatz beendet und die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden.

Weitere Beiträge

FFA