Mannschaftsübung

Am Montag, den 19. September 2022, wurde eine Mannschaftsübung der Freiwilligen Feuerwehr Absdorf zum Thema „Verkehrsunfall mit zwei eingeklemmten Personen“ durchgeführt.

Nach der Lageerkundung durch den Gruppenkommandanten und der Absicherung der Übungsstelle durch den Sicherungstrupp folgte der Angriffsbefehl an die Mannschaft.

Übungsziel war die schonende Rettung von zwei eingeklemmten Personen mittels Spineboard nachdem ein Zugang in das deformierte Fahrzeug mittels hydraulsichem Rettungsgerät hergestellt wurde.

Die angenommenen Flüssigkeitsverluste des Übungsfahrzeuges in die Schmida wurden mittels Ölwehr abgefangen und beseitigt.

Die Übungsbeobachter konnten ein positives Resümee ziehen und erklärten das Übungsziel für erreicht.

Weitere Beiträge

FFA