Fahrzeugbergung (T1)

Am Montag, dem 26. April 2021 wurde die Freiwillige Feuerwehr Absdorf zu einer Fahrzeugbergung (T1) auf die Kreuzung der Landesstraße L45 durch die Polizei alarmiert.
Nachdem die Unfallstelle abgesichert wurde, konnte mit der Fahrzeugbergung und der Beseitigung der ausgelaufenen Betriebsmittel begonnen werden. Das liegengebliebene Fahrzeug wurde mittels Abschleppbrille vom Einsatzort entfernt und sicher abgestellt. Nach rund eineinhalb Stunden konnte der Einsatz beendet und die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden.

Weitere Beiträge

FFA