Atemschutzübung im Brandhaus und Feuerwehrkommandantenfortbildung

Am Samstag, den 24. Februar 2024 war ein Ereignisreicher Tag für die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Absdorf im Feuerwehr- und Sicherheitszentrum NÖ in Tulln.
Während Kommandant und Kommandantstellvertreter bei der Kommandantenfortbildung des Bezirkes Tulln die Schulbank drückten, bekämpften unser Mitglieder das Echtfeuer im Brandhaus des NÖ Feuerwehr- und Sicherheitszentrum.
Fünf Atemschutztrupps übten in zwei Durchgängen das richtige vorgehen im Innenangriff bei der Gasbefeuerten Wärmegewöhnungsanlage und konnten die Heissausbildung Stufe 4 erfolgreich absolvieren! Abschließend wurde eine Einsatzübung mit Rettung von zwei Personen und Brandbekämpfung durchgeführt.  Ein großes Dankeschön gilt dem Ausbilder Johannes Haidegger, der die Ausbildung perfekt und kameradschaftlich durchführte!

Weitere Beiträge

FFA