Mittwochsübung

Bei der periodisch stattfindenden Mittwochsübung wurde der Umgang mit dem Spineboard geschult. So wurden diverse Einsatzszenarien dargestellt, die eine Rettung einer Person mit dem Spineboard notwendig machen. Gemeinsam wurde die Aufgabenstellung besprochen und anschließend die schonende Rettung der Person durchgeführt. Hier wurden ebenfalls verschiede Herangehensweisen mit unseren in den Fahrzeugen vorhanden Einsatzmittel in der Praxis ausprobiert. Aufgrund des gemeinsamen Zusammenarbeitens und der gemeinsamen Meinungssammlung konnten sehr viele Erkenntnisse aus diversen Rettungsmethoden gewonnen werden. Die zahlreichen Teilnehmer zeigten sich begeistert von dieser kameradschaftlichen Schulungsmethode.

Weitere Beiträge

FFA