Zugsübungen

Am Montag, den 13. März, und Dienstag, den 14, März, wurden Zugsübungen der Freiwilligen Feuerwehr Absdorf durchgeführt.

Die zahlreich erschienenen Mitglieder festigten im Stationsbetrieb den gezielten Umgang mit unterschiedlichen Einsatzgeräten. Eine Aufgabenstellung war die rasche Entlüftung eines verrauchten Raumes mittels hydraulischer Ventilation und dem Einsatz des Be- und Entlüftungsgerätes. Bei Station zwei wurde der richtige Aufbau der Fahrleiter widerholt. Die Geschicklichkeit der Kameradinnen und Kameraden war bei der Türöffnung gefragt. Bei Station vier wurde der Umgang mit einer Wärmebildkamera beübt.

Im Anschluss wurde eine Übungsnachbesprechung im Feuerwehrhaus abgehalten.

Weitere Beiträge

FFA