Winterschulung II

Am Montag, den 19. Febraur 2024, stand die 2. Winterschulung ganz im Zeichen des Schadstoffes und der Aufzugsbefreiung. Den zahlreichen Teilnehmern das Arbeiten mit dem „Gefahrengut Blattler“ und dem Nachschlagewerk „Nüssler“ näher gebracht. Nach einer kurzen Einschulung wurden Gefahrentafeln präsentiert, die Teilnehmer müssten nun über den „Blatter“ und über den „Nüssler“ näheres über das Gefahrengut feststellen. Bei der 2. Station wurde das Arbeiten mit unseren beiden Mehrgasmessgeräten geschult. Hier stand eine Kurzeinschulung zur Bedienung und zur Kalibrierung vor dem Einsatz am Programm.

Anschließend wurde das Befreien von Personen aus den Aufzuganlagen der ÖBB am Bahnhof und in diversen Wohnhausanlagen anhand der erstellten Checklisten in der Theorie erörtert und vor Ort bei den Aufzügen praktisch wiederholt.

Kommandant HBI Ing. Josef Schachenhuber gratulierte zu der gelungen Winterschulung und bedankte sich bei den vortragenden Feuerwehrmitglieder.

Weitere Beiträge

FFA